HOME








ÜBER UNS  |  KONTAKT
NEUHEITEN  |  ALLE FILME  |  TRAILER
NEUHEITEN
UNSER KATALOG
GENRE
NEWS & EVENTS
 
facebook_logo
 

 

Unter Bauern - Retter in der Nacht
Nach den Erinnerungen "Retter in der Nacht" von Marga Spiegel. Mit den deutschen Superstars Veronica Ferres und Armin Rohde.
 
Synopsis:

UNTER BAUERN - Retter in der Nacht basiert auf den Erinnerungen von Marga Spiegel. In ihrem Bericht, der 1965 als Buch mit dem Titel „Retter in der Nacht“ erschienen ist, schildert sie, wie couragierte Bauern im Münsterland von 1943 – 1945 ihren Mann versteckten und sie selbst mit ihrer Tochter unter falschem Namen auf dem Hof aufnahmen.

Damit gelang es den Bauern, das scheinbar Unmögliche zu verwirklichen: Die gesamte Familie zwei Jahre lang zu schützen und vor der Deportation zu bewahren, ohne dafür mit dem eigenen Leben zu bezahlen, oder bestraft zu werden.

Mit Sinn für das Absurde im Alltäglichen und nicht ohne speziellen westfälischen Humor, schildert UNTER BAUERN - Retter in der Nacht diese Überlebensgeschichte. Die Bauern akzeptieren ihre jüdischen Gäste ganz selbstverständlich. Dass sie dabei zu Helden werden, kommt ihnen nicht in den Sinn. Sie sind keine politisch motivierten Fluchthelfer, sondern Menschen, die es einfach gewohnt sind, Situationen in die sie geraten, geleitet von ihren moralischen Wertvorstellungen ohne lange Diskussionen zu bewältigen. In diesem Fall riskieren sie ihr eigenes Leben und beweisen ein Höchstmaß an Freundschaft, Verlässlichkeit und Menschlichkeit. In Yad Vashem sind ihre Namen verewigt: Heinrich Aschoff, Hubert Pentrop, Bernhard Südfeld, Heinrich Silkenböhmer, Bernhard Sickmann.

SYNOPSIS: 1943. Der einst erfolgreiche Pferdehändler Siegmund „Menne“ Spiegel soll mit seiner Frau Marga und der kleinen Tochter Karin in den Osten deportiert werden, was den sicheren Tod für ihn und seine Familie bedeuten würde. Sein alter Kriegskamerad Aschoff bietet an, Marga und Karin unter falschem Namen bei sich auf dem Hof aufzunehmen, obwohl auf dieses „Verbrechen“ unter der Naziherrschaft die Todesstrafe steht.

Menne selbst wird von Bauer Pentrop versteckt. Es beginnt eine Zeit des Wartens in ständiger Angst. Auf dem Hof der Familie Aschoff wissen nur der Bauer und seine Frau von der wahren Identität der Gäste. Nach anfänglichem Misstrauen entwickelt sich zwischen der jungen Anni, der Tochter des Hauses, und Marga Spiegel alias Krone allmählich eine tiefe Freundschaft. Doch dann wird Frau Spiegel von der Wirtin im Ort erkannt und Anni erfährt die Wahrheit über ihre neue Vertraute. Anni wird vor die Entscheidung gestellt: Linientreue aus Prinzip oder Hochverrat zugunsten ihrer Freundin.

Menne Spiegel muss sich derweil in seinem Verschlag bei Pentrop ständig versteckt halten. Dann spitzt sich die Lage auch noch zu, Menne muss sein Versteck wechseln und findet bei einer anderen Bauernfamilie Unterschlupf. Als 1945, mehr als zwei Jahre nach der Flucht der Familie Spiegel aus Ahlen, schließlich die Alliierten in Westfalen einmarschieren, ist die Freude über die Befreiung zwar groß, aber auch schnell durch die bittere Erkenntnis getrübt: Keiner der Verwandten, Freunde und Bekannten kommt zurück, außer den Spiegels hat niemand überlebt.

 

„EIN GROSSER FILM.“ SPIEGEL

"Deutsche Spitzenstars erwecken ein berührendes, packendes Stück Geschichte zum Leben" TREFFPUNKT KINO

 "Spannender als die meisten Thriller…" BLICKPUNKT FILM

"Als ich den Film das erste Mal bei der Uraufführung in Locarno gesehen habe, hat er mich erschüttert und zum Weinen gebracht." WDR

"Die brillante Besetzung und die exzellente Ausstattung machen Unter Bauern darüber hinaus sehenswert." PRESSECHO.DE

„Das Geschichtsdrama ist besonders durch die Nähe zu den Protagonisten sehr bewegend und die Schicksale fesselnd bis ins Detail. Der authentische Film zeigt, zum einen Mut, Menschlichkeit, Freundschaft und auch den schmalen Grad zwischen Freud und Leid.“ KINO-ZEIT.de

„Bewegendes Historiendrama über eine jüdische familie, die von Bauern aus christlicher Nächstenliebe vor den Nazis versteckt wird.“ BR-ONLINE.de

„Insgesamt ist Unter Bauern ein gradliniges Historiendrama und filmisches Plädoyer für Zivilcourage.“ FILMECHO

"Denkmal für die Mutigen, persönliche und packende Geschichte." TV DIGITAL

„Es entstand ein kraftvolles Drama vom Überleben in schwierigsten Zeiten, das als zeitlos gültiger Appell and de Zivilcourage den Helfern und Helden von damals ein würdiges Denkmal setzt." KINO & CO. 

 
Cast & Co:

Regie Ludi Boeken (Produzent von “Zug des Lebens“)
Darsteller Veronics Ferres (Die wilden Hühner, Die Patin, Die Frau von Checkpoint Charlie), Armin Rohde (Keinohrhasen, Freche Mädchen, Schweitzer), Margarita Broich (The Reader, Effi Briest, Bloch), Martin Horn (Die Buddenbrooks, Das Wunder von Bern), Veit Stübner (Hangtime, Der Mauerfall, Fleisch ist mein Gemüse), Lia Hoensbroech (Spiegelreflex, 40+ sucht neue Liebe), Nova Meierhenrich (Nachtspuren, Der Club der grünen Witwen)


  Facts:

Originaltitel Unter Bauern - Retter in der Nacht
Produktionsland DE
Produktionsjahr 2008
Genre Drama
Laufzeit ca. 97 Min.
Bild Widescreen 1.85:1 (anamorph) 1080p/25F
Ton/Sprachen DTS HD 5.1 Deutsch
FSK 12
Extras Interviews mit Veronica Ferres, Marga Spiegel, Martin Horn uvm., Behind the Scenes, Original Kinotrailer, 3L Trailershow
Verpackung Viva-Box
Set-Inhalt 1

 
  Impressum